SAP-Basis

Das Fundament für Ihren Erfolg.

SAP-Basis

Es ist Ihnen bewusst, dass Ihre stabil, performant und sicher arbeitenden SAP Systeme inklusive der angebundenen Schnittstellen einen entscheidenden Beitrag leisten, damit die Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen funktionieren.

Basierend auf der IT-Infrastruktur ist der verantwortungsvolle Betrieb und die zyklische Wartung der SAP Netweaver Plattform, oft als SAP Basis bezeichnet, der Garant für Stabilität, Performance und Sicherheit in der Nutzung der SAP Anwendungslandschaft.

Mit IBYKUS als Partner erhalten Sie Unterstützung bei der effizienten Ausprägung aller Aufgaben der SAP Basis. Sie profitieren von der langjährigen Erfahrung der IBYKUS SAP Basisadministratoren – Ihre IT-Mitarbeiter werden geschult, bei konkreten Aufgaben unterstützt bzw. der SAP Basis Support und die Administration komplett remote übernommen.

Für die folgenden Aufgabenbereiche finden Sie mit IBYKUS einen kompetenten Partner – sprechen Sie uns gerne an!

Sie planen neue Server für die SAP-Systeme, möchten auf eine virtualisierte Lösung umstellen, dabei möglicherweise auch noch die Datenbankversion oder -produkt des SAP-Systems wechseln, dann profitieren Sie von unseren Erfahrungen des SAP-Betriebes und der Migration auf Basis der Datenbanken MaxDB, Oracle, MS SQL Server, Sybase und HANA.

Es besteht die Aufgabe, SAP-Patchupdates in Ihre SAP-Systeme einzuspielen. Sie erhalten von uns Empfehlungen für ein effizientes Patchmanagement, damit ein stabiler Systembetrieb gewährleistet wird. In Abstimmung beauftragen Sie uns mit der kompletten Durchführung der Patchprozesse.

Neben der notwendigen Patchupdates planen Sie einen SAP-Releaseupgrade – etwa auf ein höheres Enhancement-Package. Hier beraten wir Sie in der Projektplanung, in der Prüfung von notwendigen Voraussetzungen und entwickeln gemeinsam mit Ihnen den passenden Weg zur neuen SAP-Version. Selbstverständlich sind wir auch ihr Partner in der konkreten Umsetzung des Upgradeprojektes.

Läuft Ihr SAP-System noch in der Non-Unicode Ausprägung? Dann steht insbesondere mit einem SAP-Releasewechsel oder weiteren Sprachimplementierungen auch eine Unicode-Migration an. Auch in diesem Projekt sind wir Ihr Partner.

Proaktives Monitoring ist auch für ihre SAP-Systeme unerlässlich. Finden Sie mit uns für ihre SAP-Landschaft angemessene Methoden und Werkzeuge, um potentiell kritische Systemzustände zu vermeiden und auf Warnmeldungen frühzeitig reagieren zu können. Auf Wunsch implementieren wir natürlich auch die passende Lösung.

Die Arbeitslast Ihrer SAP-Systeme ist gestiegen. Empfinden die Nutzer in der täglichen Arbeit das System in Bezug auf die Antwortzeiten als noch performant? Eine Überprüfung bzw. Anpassung bestimmter Parametereinstellungen kann hier schon Verbesserungen erreichen.

Sie müssen neue Schnittstellen an Ihren SAP-Systemen in Betrieb nehmen? Die passende technische Anbindung ist wiederum die Grundlage, um aus den Anwendungen heraus Daten senden bzw. empfangen zu können. Sei es im Umfeld von ALE-Kopplungs-, Archive-Link-, Filetransfer- oder Behördenkommunikations-Szenarien – wir zeigen die Lösung auf.

Die Erstellung und Pflege eines aktuellen SAP Berechtigungskonzeptes ist im Hinblick eines sicheren und stabilen produktiven SAP Anwendungsbetriebes eine Notwendigkeit. Wir unterstützen Sie in der Konzeption, vermitteln Tipps und zeigen Ihnen die technische Umsetzung oder übernehmen diese.

Externe Wirtschafts- oder IT-Prüfer haben oder werden den Betrieb Ihrer SAP-Systeme begutachten. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen im Umfeld SAP-Parametrisierung für Security und Auditing. Wir prüfen im Vorfeld wichtige Einstellungen und geben die passenden Empfehlungen.

SAP Partner

IHR ANSPRECHPARTNER

Carsten Caulea
Bereichsleitung SAP
FON
+49 361 4410 175
MOBIL
+49 174 3460 060
E-MAIL
Carsten.Caulea@ibykus.de
Jetzt Kontakt aufnehmen

Latest NEWS / Next EVENTS

18Mrz

Humanitäre und wirtschaftliche Auswirkungen des Corona-Virus

Das Corona-Virus hat die Welt derzeit fest im Griff. Produktionsstopps und Warenengpässe beschäftigen die Unternehmen. Agile Lieferketten helfen, Störungen abzufedern. In der Vergangenheit.. Read More →
21Feb

Was SAP Fiori 3 Neues zu bieten hat

Die neue Version 3.0 von SAP Fiori könnte vielleicht für die ultimative Benutzerfreundlichkeit (User Experience, kurz UX) stehen. In diesem Video-Interview auf der SAP TechEd.. Read More →
18Feb

Business Case für Blockchain

Nach Schätzungen von Gartner wird Blockchain bis 2030 Neugeschäfte im Wert von 3,1 Billionen US-Dollar generieren. Bis 2023 dürfte sich die Technologie großflächig durchsetzen. Unternehmen.. Read More →