Karriereportal

Ihr Weg zu uns:
Das IBYKUS-Karriereportal

Aktuelle Stellenausschreibungen

Sie sind auf der Suche nach neuen Herausforderungen bei einem wachstumsstarken und dynamischen IT-Unternehmen?

Die IBYKUS AG ist stets interessiert an Bewerbungen von berufserfahrenen IT-Fachkräften sowie von Hochschulabsolventen der Informatik und verwandter Studiengänge.

Auch Bewerber, die über Erfahrungen im Vertrieb und Projektmanagement im Bereich der Informationstechnologie verfügen, sind willkommen.

Sollte kein passendes Jobangebot dabei sein, ist selbstverständlich auch eine Initiativbewerbung möglich. Wir prüfen dann passende Einsatzgebiete.

Warum solltest du dich bei IBYKUS bewerben?


Download

IBYKUS AG Karriereflyer

Informationen für Interessenten und Bewerber in kompakter Form.

Jetzt herunterladen (deutschsprachige Version)

Download now (englischsprachige Version)

Mitarbeiterstimmen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der IBYKUS AG berichten über ihre Karriere im Unternehmen.

alle Mitarbeiterstimmen anzeigen

Katja Franz, Business Consultant im Bereich Software, Produkte und Projekte, über ihren Job bei IBYKUS

[…] Wer bei uns anfängt, hat große Entwicklungsmöglichkeiten. Aber dazu ist auch Eigeninitiative gefragt. Jeder hat die Chance, an Veränderungen nicht nur mitzuwirken, sondern diese auch aktiv zu mitzugestalten. […]

Martin Muth, Projektleiter CSM am Standort Erfurt, über seinen Job bei IBYKUS

[…] Ich kann mit Überzeugung von IBYKUS sagen, dass seriöse Arbeit höchste Priorität hat. Wir setzen alles daran, die Projekte erfolgreich zum Abschluss zu bringen, denn Kundenzufriedenheit ist schließlich unsere beste Werbung. […]

Andrea Möckel, Produktmanagerin ELSA-AGRAR am Standort Erfurt, über ihren Job bei IBYKUS

[…] Innerhalb der Firma geben die „Erfahrenen“, zu denen ich nun mittlerweile ja auch zähle, ihr Wissen gern weiter. Zugleich werden die Innovationen, die die Nachwuchskräfte mitbringen, bei IBYKUS gut angenommen.   […]

Uwe Ackermann, Teamleiter SESTERZ am Standort Erfurt, über seinen Job bei IBYKUS

[…] An meiner Arbeit reizt mich, auch nach all den Jahren, die wahren Bedürfnisse unserer Kunden herauszukitzeln und passgenaue EDV-Lösungen für deren Probleme zu entwerfen. Dabei rechne ich IBYKUS vor allem die Bewegungsfreiheit an, die mir gelassen wird. […]

Du bist in der Abschlussklasse oder hast dein Zeugnis bereits in der Hand? Dann ist es Zeit, die Weichen für die Zukunft zu stellen. Bei IBYKUS kannst du zum Experten werden und deine Karriere zum Programmierer oder IT-Berater starten. Du hast die Wahl zwischen einer Ausbildung oder einem dualen Studium.

Berufsausbildung mit IHK-Abschluss

Du interessierst dich für Software-Entwicklung und hast nach Möglichkeit bereits erste eigene Programmiererfahrungen?
Wir bieten Dir in eine klassische, vielfältige und qualitativ hochwertige dreijährige Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung / Kennziffer: A01FIA

In unserem Hause hast du die Möglichkeit, zum Experten für Softwareentwicklung und Administration zu werden. Die Praxis-Phasen der Dualen Ausbildung finden vorrangig in der Firmenzentrale der IBYKUS AG in Erfurt statt. Die Berufsschule ist die Andreas-Gordon-Schule in Erfurt. Der Ausbildungsbeginn ist der 01. August.

Für das Jahr 2018 ist das Eignungsfeststellungsverfahren für die Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w) Anwendungsentwicklung bereits abgeschlossen. Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2019 werden ab dem 01. September 2018 entgegengenommen.

Stellenausschreibungen

Studium an der Dualen Hochschule

Die IBYKUS AG ist seit vielen Jahren Praxispartner der Dualen Hochschule Gera Eisenach (ehemals Berufsakademie Gera). Bewerbungen von angehenden Studierenden, die sich für einen der Studiengänge

  • Praktische Informatik,
  • Informations- und Kommunikationstechnologien oder
  • Wirtschaftsinformatik

an der DHGE entschieden haben und ihr praktisches Wissen bei einem namhaften IT-Dienstleister vertiefen möchten, sind bei uns herzlich willkommen. Den Praxisteil des Studiums kannst du an unserem Hauptstandort in Erfurt wahlweise im Ressort Software oder im Ressort Systeme & Services absolvieren.

Die Theorie wird an der Dualen Hochschule Gera Eisenach vermittelt. Auf deren Internetseite ist alles Wichtige zur Immatrikulation zu finden. Das dreijährige Studium schließt du mit dem Titel „Bachelor of Engineering“ bzw. „Bachelor of Science“ im Fach Wirtschaftsinformatik ab. Hohes Engagement und hervorragende Leistungen honorieren wir mit der Übernahme in ein festes Anstellungsverhältnis.

Der Studienbeginn ist der 01. Oktober. Der Bewerbungsschluss für das Duale Studium (Matrikel 2018) ist der 30.06.2018. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Stellenausschreibungen

Bei Fragen zur Ausbildung und zum Dualen Studium steht dir Frau Daniela Butterich unter 0361/44100 oder per E-Mail an hr@ibykus.de gern zur Verfügung.

Du studierst Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, VWL/BWL oder ein Studienfach mit Bezug zur Programmierung und zum IT-Management? Wir bieten dir verschiedene Möglichkeiten, um wertvolle Praxiserfahrungen zu sammeln.

  • Werkstudententätigkeiten: Warum in der Gastro jobben, wenn du auch in deinem Fachgebiet etwas dazu verdienen kannst? Und dabei noch etwas lernst? Als Werkstudent/in arbeitest du in Teilzeit an spannenden IT-Projekten und wirst in die bestehenden Teams integriert. Im Allgemeinen bist du mindestens ein Semester bei uns angestellt. Nach dem Studium erwarten dich hohe Übernahmechancen bei der IBYKUS AG.
  • Abschlussarbeiten: Schreibe deine Bachelor- oder Masterarbeit bei der IBYKUS AG und erarbeite eine theoretische oder praktische Lösung für reale Kundenprojekte. Wir unterstützen dich aktiv bei der Wahrung des akademischen Anspruchs in deiner Abschlussarbeit.
  • Studentische Praktika: Praktika sind in der Regel ab einer Mindestdauer von sechs Wochen möglich. Du kannst dein studentisches Pflichtpraktikum sowohl in Vollzeit als auch in vollzeitnaher Teilzeit bei uns absolvieren. Wir bieten dir ebenfalls gern die Möglichkeit, ein freiwilliges Praktikum zu absolvieren.

Stellenausschreibungen

Themen für Abschlussarbeiten und Praktika

Bitte bewerbt euch initiativ per E-Mail an hr@ibykus.de unter dem Stichwort „Abschlussarbeit“ oder „Praktikum“ für eines der untenstehenden Themen und fügt eurer Bewerbung die Immatrikulationsbescheinigung sowie einen aktuellen Notenauszug bei.

Evaluierung von Document-Output-Management-Systemen (Abschlussarbeit)

  • Erstellung einer Marktübersicht nach entsprechenden Kriterien
  • Berücksichtigung der Migration der bestehenden (ca. 400) teils komplexen Vorlagen
  • Betrachtung der Kosten (Lizenzen, Wartung, Entwicklung), der Performance sowie des Funktionsumfanges
  • prototypische Implementierung einer Vorlage in den Top-3-Systemen

Automatisierte Auswahl von Test-Fällen (Abschlussarbeit)

  • Konzeption und Aufbau einer Datenbank für die Testfälle (30.000+)
  • Erstellung von Auswahl- und Klassifizierungskriterien
  • Erstellung von Abfrage-Logik zur optimalen Auswahl von Testfällen

Das Internet of Things (IoT) in Verbindung mit landwirtschaftlicher Förderung (Abschlussarbeit)

  • Evaluierung verschiedener Technologien und Frameworks (IoT)
  • Evaluierung verschiedener Anwendungsbeispiele
  • Prototypische Implementierung eines Beispiels

Prototypische Umsetzung des Ticket-Systems Atlassian Jira (Abschlussarbeit)

  • Evaluierung und Umsetzung der Datenübernahme aus dem bestehenden Ticket-System
  • Jira: Einrichtung und Konfiguration von Attributen und Werten
  • Jira: Erstellung verschiedener Dashboards
  • Jira: Definition von Workflows

Auswertungen/Suchen im lokalen Ticket-System (Praktikum)

  • Auswertungen der bestehenden Ticket-Historie inkl. statistischer Aufbereitung
  • Erstellung neuer Suchabfragen

GIS-IT in der Landwirtschaft (Abschlussarbeit)

  • Konzeptionsarbeit zu „Landwirtschaft 4.0“
  • Marktanalyse zu Bedarfen und Technologien
  • Evaluation und Konzeption von Schnittstellen verschiedener Systeme, um Landwirten die Arbeit zu erleichtern

Katja Franz, Business Consultant im Bereich Software, Produkte und Projekte, über ihren Job bei IBYKUS

Seit wann bist du bei uns und was sind deine Aufgaben?

Meine Stelle bei IBYKUS ist die zweite Station nach meinem Studium. Ich habe Angewandte Informatik mit dem Schwerpunkt Medieninformatik an der FH Erfurt studiert und 2011 meinen Bachelor gemacht. Seit 2015 bin ich als Business Consultant bei IBYKUS angestellt. Ich konzipiere, realisiere und leite verschiedene Softwareprojekte im Bereich der Telekommunikation und der öffentlichen Verwaltung. Dabei bin ich von der Idee bis zum Abschluss in den ganzen Prozess involviert.

Wie genau bist du zu uns gekommen?

Ich kannte die Firma bereits seit dem Studium, denn sie ist schon sehr bekannt in Erfurt. Ich dachte aber früher, dass hier nur Wirtschaftsinformatiker eingestellt werden würden. Als dann eine Stelle als .NET-Entwicklerin ausgeschrieben war, habe ich mich ganz klassisch hier beworben. In meinem Freundeskreis hieß es gleich: Nutze die Chance und geh zu IBYKUS!  [lacht]

Was ist dir wichtig bei deiner Arbeit?

Der Zusammenhalt im Team ist das Wichtigste für mich! Meine Kollegen sind hilfsbereit und kompetent und geben ihr Wissen gern an die neuen Mitarbeiter weiter. Und auch wenn mal mehr zu tun ist, die Stimmung ist immer gut und man hat Spaß bei der Arbeit. Was mir gleich zu Beginn positiv aufgefallen ist: Das Wort Danke fällt hier recht häufig.

Was sollten neue Kollegen oder Kolleginnen mitbringen?

Sie sollten Spaß am Entwickeln haben, Konzepte erstellen können und motiviert sein, ihre eigenen Ideen einzubringen. Ein neuer Blick von außen ist immer gut. Wer bei uns anfängt, hat große Entwicklungsmöglichkeiten. Aber dazu ist auch Eigeninitiative gefragt. Jeder hat die Chance, an Veränderungen nicht nur mitzuwirken, sondern diese auch aktiv zu mitzugestalten.

Welche nächsten Entwicklungsschritte liegen bei dir an?

Ich finde zwar die Aufgaben im Kundensupport und in der Projektleitung sehr spannend, aber ich programmiere auch sehr, sehr gern. Ich will mich auf jeden Fall zur Expertin in meinem Fachgebiet entwickeln und unsere Produkte und die kundenspezifischen Lösungen weiterentwickeln und verbessern. Als nächstes steht eine Schulung zum Thema Linux-Systemadministration an. Darauf freue ich mich schon sehr!

Liebe Katja, danke für das Interview!

Martin Muth, Projektleiter CSM am Standort Erfurt, über seinen Job bei IBYKUS

„Das Duale Studium bei IBYKUS war 2003 mein Einstieg in die IT-Branche. Nachdem ich meinen Studiengang der Informations- und Kommunikationstechnologie an der Berufsakademie Eisenach als Diplom-Ingenieur abgeschlossen hatte, bot mir IBYKUS die Gelegenheit, als Entwickler im Projekt mit einem großen Telekommunikationskonzern zusammenzuarbeiten. Heute bin ich in diesem Bereich Projektleiter und der zentrale Ansprechpartner für das Customer Service Management (CSM) unseres Kunden.

Ich kann mit Überzeugung von IBYKUS sagen, dass seriöse Arbeit höchste Priorität hat. Wir setzen alles daran, die Projekte erfolgreich zum Abschluss zu bringen, denn Kundenzufriedenheit ist schließlich unsere beste Werbung. In meinem Arbeitsalltag schätze ich vor allem das freundschaftliche Betriebsklima. Durch den engen räumlichen Kontakt mit anderen Projekten hier in der Erfurter Unternehmenszentrale lernen und profitieren wir gegenseitig immer wieder voneinander.

Dass IBYKUS ein familienfreundliches Unternehmen ist, kann ich auf jeden Fall bestätigen. Als 2013 meine kleine Tochter geboren wurde, war es danach unproblematisch für mich, in Elternzeit zu gehen. Spätestens seitdem weiß ich auch die Gleitzeit und die Möglichkeit, Aufgaben im Homeoffice zu vervollständigen, sehr zu schätzen. Schön finde ich auch, dass man über die Firma als Mutter oder Vater einen Kindergartenzuschuss beantragen kann und für jedes Kind ein „Willkommensgeld“ erhält. Ein weiterer Pluspunkt ist der Standort Erfurt. Als Familie haben wir hier kurze Wege und eine hohe Lebensqualität.

Bewerber in meinem Fachbereich sollten auf jeden Fall Interesse an Themen der Telekommunikation mitbringen. Jedem neuen Mitarbeiter stehen bei uns potentiell verschiedene Karrierewege offen, denn IBYKUS legt Wert darauf, dass sich jeder hinsichtlich seiner Stärken individuell weiterentwickeln kann.“

Andrea Möckel, Produktmanagerin ELSA-AGRAR am Standort Erfurt, über ihren Job bei IBYKUS

„Inzwischen arbeite ich seit 16 Jahren bei IBYKUS. Als ich meine Ausbildung zur Fachinformatikerin hier begann, war das Unternehmen noch viel kleiner und hatte seinen Firmensitz in Waltersleben. Seitdem ist IBYKUS stetig gewachsen und ein sehr stabiler Arbeitgeber für die mittlerweile 150 Kollegen [Stand 2015].

Als Produktmanagerin für die Dokumentationssoftware ELSA-agrar® habe ich ein durchaus vielfältiges Arbeitsgebiet. Angefangen von der Projektleitung über die Konzeption und Qualitätssicherung unserer Software bis hin zu Marketingaktivitäten und Kundensupport obliegen mir sehr abwechslungsreiche Tätigkeiten. Herausfordernd aber zugleich bereichernd ist dabei die Kommunikation mit den vielen verschiedenen Charakteren – sowohl intern, z.B. bei der Aufgabenformulierung und Statuskontrolle in meinem Team, als auch extern mit Geschäftspartnern und Kunden. Mit Landwirten und Winzern haben wir eine wirklich spannende Zielgruppe, durch die wir über unsere Arbeit hinaus viel über Versorgung, Ernährung und Umweltschutz lernen.

Innerhalb der Firma geben die „Erfahrenen“, zu denen ich nun mittlerweile ja auch zähle, ihr Wissen gern weiter. Zugleich werden die Innovationen, die die Nachwuchskräfte mitbringen, bei IBYKUS gut angenommen. Unsere hausinterne Trainingsabteilung bietet regelmäßig verschiedene fachlich-technische Weiterbildungen an, aber auch im Soft-Skills-Bereich gibt es gute Angebote. Ich selbst hatte z.B. ein mehrtägiges Seminar zum Thema Moderation besucht, das ich als sehr gewinnbringend empfand. Wer als Entwickler im Softwarebereich beginnt, sollte natürlich programmieren und Algorithmen erstellen können. Mitbringen sollte man zudem ein ausgeprägtes Interesse an neuen Technologien, Lernbereitschaft und Lust am Tun!

Wenn ich zurückdenke, dann bleibt das ein oder andere Firmen-Event, wie etwa Rafting oder Biathlon, auf jeden Fall in positiver Erinnerung! Lob gibt es meinerseits auch für das leckere Kaffee- und Mittagsangebot und die Sport- und Gesundheitskurse in unserem Haus.“

Uwe Ackermann, Teamleiter SESTERZ am Standort Erfurt, über seinen Job bei IBYKUS

„Meinen Einstieg als Consultant bei der IBYKUS hatte ich 1998, nachdem ich zuvor als Unternehmer selbstständig war. Ich lernte IBYKUS als Unternehmen mit einer Vision kennen und startete gleich spannend in einem Projekt für die öffentliche Hand. Seit 2001 betreue ich das Software-System der „Landwirtschaftlichen Förderung in Hessen“ (SEStERZ). In diesem Bereich bin ich seit 2005 Teamleiter. Mir obliegt die Projektsteuerung und ich schreibe selbst Feinkonzepte, die als Grundlage für die Programmentwicklung dienen. Aktuell stellt die Übersiedelung unserer Anwendungen auf die SAP-Technologie einen Meilenstein unserer Historie dar.

Wir haben immer den Anspruch an uns, einen Schritt weiter zu denken, als die Fachabteilungen unserer Auftraggeber. Dort, wo wir bislang Leistung abgeliefert haben, sind wir in der Regel auch langfristige Kundenbeziehungen eingegangen. Als Softwareunternehmen genießen wir ein hohes Ansehen, wobei wir vor allem für die außerordentliche Fachkompetenz und enorme Leistungsbereitschaft wertgeschätzt werden.

An meiner Arbeit reizt mich, auch nach all den Jahren, die wahren Bedürfnisse unserer Kunden herauszukitzeln und passgenaue EDV-Lösungen für deren Probleme zu entwerfen. Dabei rechne ich IBYKUS vor allem die Bewegungsfreiheit an, die mir gelassen wird. Ich agiere mit meiner Arbeit in einem effektiven Wirkungsraum, weil mir im Rahmen der Unternehmensstrategie das nötige Vertrauen geschenkt wirkt.

[…] Als Einsteiger in meinem Bereich sollte neben der fundierten Informatik-Ausbildung auf jeden Fall die Bereitschaft bestehen, sich in Fachthemen einzuarbeiten. Hier geht es vor allem um Verordnungen, Richtlinien, Gesetze und Programmbeschreibungen von Bund, Ländern und EU im Bereich der Agrarförderung. Bevor die erste Code-Zeile geschrieben werden kann, stehen daher mehrere Monate fachliche Ausbildung in unserem Haus auf der Agenda. Informatik ist bei uns – zum Glück – kein Selbstzweck.“

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen! In einem persönlichen Gespräch geben wir Ihnen gerne nähere Informationen. Bitte adressieren Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins unter Angabe der entsprechenden Kennziffer an:

IBYKUS AG für Informationstechnologie
z. H. Daniela Butterich
Herman-Hollerith-Str. 1
99099 Erfurt

und senden Sie diese per E-Mail an: hr@ibykus.de


Download:
Datenschutzinformationen für Bewerber

Weitere Informationen zu Einstiegs-Level und Einsatzbereichen

Informationen zu Einstiegs-Level

Junior Professional
0 bis ca. 3 Jahre Berufserfahrung

Senior Professional
ab 3 Jahre Berufserfahrung

Informationen zu Einsatzbereiche

Consulting/ Software-Entwicklung

Das Software-Ressort der IBYKUS AG stellt sowohl kundenindividuelle Software-Lösungen als auch Standardprodukte für Behörden und Industrie zur Verfügung. Unsere Business Consultants begleiten den gesamten Software-Entwicklungsprozess – von der Anforderungsanalyse, über die Konzeption, Realisierung und Implementierung bis hin zur Qualitätssicherung. Das Handlungs- und Wirkungsspektrum orientiert sich dabei an den individuellen Potentialen und Zielen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es reicht von kleineren Anpassungen bestehender Funktionalitäten über die Implementierung neuer Funktionen, Realisierung komplexer Aufgabenstellungen in der Entwicklung bis hin zum Projekt- und Produktmanagement. Je nach den eigenen Neigungen variiert zudem der Anteil, den die Kundenkommunikation im Arbeitsalltag einnimmt.

Vertrieb/Marketing

Der Vertrieb in unserem Unternehmen umfasst sowohl den Außendienst als auch den Innendienst. Thematisch untergliedert er sich in das Account Management zu Software-, SAP- und IT-Infrastruktur-Lösungen.

Verwaltung

Die Verwaltung eines mittelständischen Unternehmens bietet eine Reihe spannender Positionen. Die Einsatzgebiete umfassen das Facility Management, das Rechnungs- und Finanzwesen, das Controlling, die Rechtsberatung, das Personalmanagement und den Einkauf.

SAP-Beratung

Als SAP-Komplettdienstleister stellen wir unsere Erfahrungen unseren Kunden zur Optimierung ihrer Geschäftsprozesse zur Verfügung. Unsere Projekte beginnen dabei mit der fachlichen Anforderungsdefinition und reichen bis hin zur Produktivsetzung gemeinsam mit dem Kunden vor Ort. Wir bedienen dabei überwiegend Unternehmen der diskreten Fertigungsindustrie im mitteldeutschen Raum.

Systemintegration/Services

Betrieb, Qualitätssicherung und Service arrondieren unser Angebot im Software-Bereich. Zu unserem Portfolio zählen weiterhin die Bereitstellung leistungsfähiger IT-Infrastruktur mit entsprechender Server-, Storage- und Netzwerktechnik sowie das Hosting der Systeme unserer Kunden. Von Management-, Monitoring-, Archivierungs- und Virtualisierungslösungen über Sicherheitssoftware bis hin zu Rechnern und Peripherie-Geräten stattet IBYKUS seine Kunden darüber hinaus mit allem aus, was für den reibungslosen Betrieb einer IT-Landschaft erforderlich ist.

Kommende Veranstaltungen zum Thema Karriere

Latest NEWS zum Thema Karriere

13Dez

Firmenkontaktmesse Academix: Spannende Gespräche mit tollen Kandidaten

Erfurt. Studierende aus Thüringer Hochschulen, Berufseinsteiger und akademische Fachkräfte informierten sich am 8. Dezember 2016 über Jobchancen in der Thüringer […].. Weiterlesen →
08Dez

Mit dem ITnetzwerk Thüringen auf der Academix

Viele interessante Gespräche konnte die IBYKUS AG auf der diesjährigen Academix führen, die am 3.12.2015 auf der Erfurter Messe stattfand. […].. Weiterlesen →
01Jun

IBYKUS AG erneut als Fair Company ausgezeichnet

Erneut wurde die IBYKUS AG mit dem Qualitätssiegel der Initiative Fair Company ausgezeichnet. Das Prädikat garantiert, dass Unternehmen fair mit […].. Weiterlesen →