Industrie 4.0 - Future meets Business

Industrie 4.0  - Die Zukunft erfolgreich gestalten mit IBYKUS und SAP

Die Zukunft erfolgreich gestalten mit IBYKUS und SAP

Die Wirtschaft steht an der Schwelle zur vierten industriellen Revolution. Durch das Internet getrieben, wachsen reale und virtuelle Welt immer weiter zu einem Internet der Dinge zusammen. Dabei stehen Themen wie vernetzte Systeme, Maschinenkommunikation, Big Data, Echtzeitverarbeitung und Prognosemodelle im Mittelpunkt von Industrie 4.0.

Made in Germany – das zählt gerade in der Fertigungsindustrie als wichtiges Qualitätssiegel: Deutschland ist führend in der Ausrüsterindustrie. Damit das auch in Zukunft gilt, ist es von zentraler Bedeutung, die Möglichkeiten der Industrie 4.0 frühzeitig zu erschließen.

Fünf gute Gründe für Industrie 4.0

Hohe Wettbewerbsstärke
Flexible Fertigung
Individuelle Produktion
Innovative Geschäftsmodelle
Neues Arbeiten

Wir bieten mehr

IBYKUS hilft Ihnen dabei, diese Potenziale und Chancen von Industrie 4.0 erfolgreich zu nutzen. Eine effiziente und leistungsfähige ERP-Plattform ist für die Umsetzung von Industrie 4.0 Themen ebenso wichtig, wie die Vernetzung von Maschinen, die Anbindung mobiler Geräte, die Analyse von großen Datenmengen in Echtzeit, der Aufbau von leistungsfähigen Prognosemodellen oder Cloud Computing. Die Zukunft liegt folglich in der Verschmelzung von IT-Systemen und wertschöpfenden Anlagen. All dies auf Basis von Standardlösungen des Weltmarktführers SAP.


Profitieren Sie von einem hohen Prozesswissen von IBYKUS in der Fertigungsindustrie, einer langjährigen Branchenerfahrung, einer exzellenten Partnerschaft mit SAP, dem umfangreichen Wissen aus zahlreichen Projektimplementierungen und einem ausgezeichnet ausgebildeten Team.



Vereinbaren Sie hier einen Termin mit unseren Experten auf der INTEC 2017

Wir bitten Sie um folgende Details
Gratis Besuchertageskarte*:

*Das Kartenkontingent ist limitiert.