Sie möchten Ihre fundierten Fähigkeiten oder Ihr erkennbares Potential in einem seit Jahren erfolgreichen und wachstumsorientierten Unternehmen einsetzen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Erfurt ein

Business Consultant (m/w) Dokumentenmanagement/ Schriftgutverwaltung

Kennziffer: 38BCDMS

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Koordination von Beratungs- und Software-Projekten
  • Durchführung von Anforderungsanalysen sowie die Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften
  • Architekturentwurf, Konzeption und Erstellung individueller Software-Lösungen sowie deren Implementierung
  • Rollout und Betrieb der entwickelten Software-Lösung beim Kunden sowie Sicherstellung und Weiterentwicklung der Funktionalität
  • Moderation von Workshops und Durchführung von Kundenschulungen
  • Übernahme der Schnittstellenbildung zum Kunden

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Wirtschafts-)Informatikstudium oder eine Ausbildung/Qualifikation mit vergleichbarem Hintergrund, wobei auch Berufsanfänger und Quereinsteiger willkommen sind, die bereit sind, sich in ein neues Fachgebiet einzuarbeiten
  • Erfahrungen in den Bereichen Dokumentenmanagement (DMS)/ Schriftgutverwaltung (SGV) / Enterprise Content Management (ECM)

Zusätzlich sind vorteilhaft:

  • Fundierte Programmier- und Datenbankkenntnisse
  • Idealerweise gute Kenntnisse im Bereich moderner Software-Architekturen und Anforderungsanalysen
  • Fachwissen Business Intelligence, Verwaltungs- & Serviceprozesse, E-Government, Fördermittelverwaltung

Sie können erwarten:

Wenn Sie sich durch eine effiziente, analytische und kundenorientierte Arbeitsweise auszeichnen und über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten sowie Beratungskompetenz verfügen, dann bieten wir Ihnen:

  • ein spannendes Spektrum von Projekten, das Sie in sämtlichen Aspekten fordert
  • einen attraktiven Arbeitsplatz, ein angenehmes Arbeitsumfeld und flache Hierarchien
  • flexible Arbeitszeiten, eine sichere Perspektive und vielfältige soziale Leistungen
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Auf Basis Ihrer Erfahrungen entwickeln Sie sich gemeinsam mit uns und erhalten die Chance, in einem etablierten Umfeld kreativ und innovativ zu agieren sowie fachlich und persönlich zu wachsen.

Ihre Unterlagen

Vollständige Bewerbungsunterlagen inklusive Lebenslauf, Zeugnissen, Einstiegstermin und Gehaltswunsch bitte per E-Mail an hr@ibykus.de oder